AKTUELLES 2016 Teil3

Auf dieser Seite werden wir alle Neuigkeiten, so schnell wie möglich, veröffentlichen, damit unsere Mitglieder, Freunde, Interesstenten und Spender immer die Möglichkeit haben "am Ball zu bleiben".

28.12.2016

Und wieder haben drei unserer Fellnasen ihr Glück gefunden! 
Pepsi zog nach Rheine 
Troy wohnt jetzt in Ibbenbüren 
Und Richy fand seine Menschen in Tecklenbug!
Alles Gute euch Dreien!


23.12.2016

Für Christi war es nur eine ganz kurzer Aufenthalt auf unserem Hundeschutzhof.

Weihnachten durfte er schon bei seiner Familie in Saerbeck auf dem Sofa verbringen!

 


19.12.2016

Klein Ada wurde heute adoptiert und zog zu ihrer Familie nach Ochtrup!

Mach´s gut, Süße!


17.12.2016

Heute war wieder ein guter Tag für drei unserer Schützlnge!

Sandino zog in den Odenwald zu seiner neuen Familie,

Candy wohnt jetzt in Alpen und

Elache macht jetzt seinen Runden in Tecklenburg!

Euch Drei alles Gute und viel Spaß im neuen Zuhause!


16.12.2016

Brenda hat es auch ins neue leben geschafft und zog zu ihren Menschen nach Ibbenbüren!

Wir wünschen eine lange schöne Zeit miteinander!


14.12.2016

Die kleine Nona fand heute ihre Menschen und zog nach Ibbenbüren!

Mach´s gut, du süße Maus!


09.12.2016

Dackel-Mädchen Hermine zählt jetzt auch zu unseren Glücksfellchen!

Sie wurde adoptiert und zog zu ihren Menschen nach Hörstel!

Mach´s gute, liebe Hermine!


4.12.2016

Am Wochenende  fanden wieder vier unserer Schützlinge ein neues Zuhause!

Vika zieht zu ihren Menschen nach Osnabrück, 

Grisu wohnt demnächst in Münster,

Rosa zog nach Osnabrück und

Henrike wurde von ihrer Pflegemama adoptiert und wohnt in Bissendorf!

Wir wünschen allen eine tolle, lange Zeit miteinander!


Große Futterspende!!!

Am Samstag, den 3.12.2016 gab es einiges zu staunen 
auf dem Hundeschutzhof.
Unerwartet fuhren zwei große PKW`s vor und es stieg u.a.
Claudia Strehlow aus.
Man wolle Podencorosa e.V. etwas übergeben.
Soweit nicht ungewöhnlich in unserem Alltag:))
Das wir aber insgesamt 1,8 Tonnen Futter mit vielen Helfern
ausladen würden, das hätten wir uns in unseren besten Träumen
nicht vorstellen können.
1800kg? Die größte Futterspende, die der Hundeschutzhof
jemals erhalten hat. Wir sind wirklich ganz überwältigt und 
freuen uns sooo sehr darüber!!!!
Danke an Claudia und ihre Podencorosa-Gruppe bei fb.
Ihr seid SPITZE!!
Das Futter sichert satte Hundebäuche bis mind. Ende Februar,
ein tolles Gefühl. 
Allen Spendern wünschen wir schöne Weihnachten!!!

Weihnachtsbrief von Beate Rost- Suris Stiftung

22.11.2016

Heute ist Mickey´s Glückstag!

Das "kleine Schlitzohr" überzeugte den ganzen Familienrat und so zog er heute nach Halle i.W.

Mach´s gut, kleiner Mann!


19.11.2016

Pricexita hat sich in die Herzen ihrer neuen Menschen geschmust und zog nach Greven!

 

Liebe kleine "Prinzessin Sauerkraut", wir wünschen dir eine tolle lange Zeit mit deiner neuen Familie!

18.11.2016

Die liebe Whoopie hat es auch endlich geschafft und zieht zu ihren ganz tollen neuen Menschen und Kumpel Anton (ehemals Hank) nach Emsbüren!

Mach´s gut, du feine Maus!



12.11.2016

Heute konnten wir wieder 3 unserer Schützlinge in ein neues Zuhause vermitteln!

Welpe Winni zog zu ihren Menschen nach Altenberge, 

Lady erkundet jetzt Bergkamen mit ihren Leuten

und Rose hat auch endlich ein Zuhause gefunden und wohnt nun in Papenburg.

 


05.11.2016

Wuschel Mariachi fand heute seine Menschen und zog nach Emsdetten!

Wir wünschen eine tolle Zeit miteinander!

29.10.2016

Heute gab´s gleich 3 Glücksfellchen!

Leo fand seine Familie und zog nach Ibbenbüren,

Dana wohnt jetzt bei ihren Menschen in Lengerich und 

Marita erkundet jetzt Gronau mit ihrer Familie!

Wir wünschen allen ein tolles Hundeleben !


23.10.2016

Auch Chispo fand endlich sein Glück!

Er zog zu seiner Familie nach Osnabrück!

Mach´s gut, Großer!!!


22.10.2016

Heute fanden wieder zwei unserer Schützlinge ein neues Zuhause!

Podenco Serafin zog zu seiner Familie nach Osnabrück und Welpe Fiete wächst in Tecklenburg auf!

Alles Gute für Euch!!


21.10.2016

Gleich drei unserer Schützlinge fanden heute ihr neues Zuhause!

Welpe Hannes zog zu seinen Menschen nach Kalletal,

Daga fand ihr Zuhause in Westerkappeln und Welpe Bella erkundet  jetzt die Gegend in Visbeck!

Wir wünschen ein tolles und langes Hundeleben!

 


15.10.2016

Die kleine Naria fand heute ihre Menschen und zog nach Wallenhorst!

Mach´s gut süßes Mädchen!


14.10.2016

 

Die süße Finny hat ihre Familie gefunden und zog nach Rieste.
Machs gut kleine Maus!..


 

Vermittlung des Jahres:
Unser Hank hat nach kurzem Aufenthalt seine Familie in Emsbüren gefunden. Mach's gut!


Auch Damita ist vermittelt und zog nach Badbergen. Alles Gute kleine Maus!


11.10.2016

Der kleine süße Bello fand ganz schnell eine neue Familie!
Bello wohnt jetzt in Schüttorf!
Mach´s gut, kleiner Mann!

10.10.2016

Für die kleine Mareia war es nur es ganz kurzer Aufenthalt bei uns auf dem Hof!
Ihre Familie verliebte sich sofort in sie und Mareia zog zu ihnen nach Bad Rothenfelde!
Wir wünschen ganz viele spannende Jahre zusammen!

07.10.2016

MORITZ (Boris)
2012 - 2016

Nachruf von Daniela Löbel 

Liebe Freunde der Podencorosa,

das Jahr 2016 ist ein schlimmes Jahr für einige unserer ganz großen Podencorosa-Seelen.

Mein ganz persönlicher Tiefpunkt dieses Jahres wurde am Dienstag, den 4. Oktober erreicht.

Der liebe Moritz, ehemals Boris, hat die Reise über die Regenbogenbrücke angetreten. Die Schmerzen waren zu stark und Moritz musste diese Welt und vor allem seine Familie mit ca. 4 Jahren verlassen. Viel zu früh ...

Einige unserer Helfer erinnern sich vielleicht an Moritz und seine Geschichte. Schon als ganz junger Kerl saß er in der Tötungsstation Gesser in Spanien. Ungewollt, ungeliebt und einfach entsorgt. Ein befreundeter Tierschutzverein ist dort sehr aktiv und hat den kleinen Kerl gerettet. Trotz seiner Rettung nahm das Unglück für Moritz vorerst noch kein Ende. Er bekam die Räude und musste lange warten, bis er endlich zu uns auf den Hof ziehen durfte. Boris ist mir persönlich sofort ins Herz gesprungen. Auch ich habe lange gewartet und gebangt, bis er endlich reisen durfte.

Ich möchte mich mit einigen persönlichen Worten von Moritz verabschieden.

Lieber Moritz,

ich werde diesen sonnigen Septembernachmittag im Jahr 2013 nicht vergessen. Ich selbst habe dich vom Transport abgeholt. Zusammen mit den Krawallbrüdern und unserem lieben Snape. Du hattest von dem Moment an, an dem dein Foto auf der Homepage erschien, einen besonderen Platz in meinem Herzen. Warum weiß ich nicht, so war es einfach. Auf der Fahrt zum Hundeschutzhof durftest du gut gesichert vorne bei mir auf dem Beifahrersitz mitfahren. Auf der Fahrt hast du dich eingerollt und seelig geschlafen. Schon im Auto habe ich dir fest versprochen, dass allerbeste zu Hause für dich zu finden.

Und das Team von Podencorosa weiß, ich habe es versucht, jeden Samstag aufs Neue. Ich habe mir den Mund fusselig geredet. Dich in den höchsten Tönen gelobt und alles gegeben. Unsere Helferlein und Dirk haben immer schon Witzchen gemacht "Klappe die 110!". Das war über Wochen der Running-Gag. Ich habe geredet, gehofft und manches mal geweint, weil ich verzweifelt bin. So ein lieber, kleiner, feiner Kerl und bei keinem hat es "Klick" gemacht. Ich hätte dich am liebsten selbst mitgenommen, aber damals war ich für einen dritten Hund noch nicht bereit. Es sollte nicht sein. Und das hatte einen Grund ...deine Familie!

Ich konnte doch nicht ahnen, dass ich nicht suchen musste. Es hat zwar etwas gedauert, aber du wurdest GEFUNDEN! Und wie du gefunden wurdest. Deine Familie hat dich im Internet gesehen und es war um sie geschehen. Genau wie bei mir!

Am nächsten Besuchssamstag sind sie alle gekommen. Es passte! Ich war unfassbar glücklich für dich! Bei den meisten Hunden, die man im Laufe der Zeit vermittelt, hat man ein lachendes und ein weinendes Auge, wenn sie ihr Leben in ihren Familien beginnen. Bei dir hatte ich nur lachende Augen. Es war perfekt. Ein Mehrgenerationenhaushalt mit so viel Liebe! Es war vortan immer einer für dich da, du bekamst das beste Futter und wurdest einfach nur von Herzen geliebt. Selbst im Urlaub warst du immer dabei. Du durftest die Berge und das Meer kennenlernen. Ein besseres Hundeleben hätte dir niemand bieten können, auch ich nicht!

Nach dem Umzug ins Emsland durfte ich dich in deinem Zuhause besuchen. Du hast mich an der Tür begrüßt und mir DEIN Zuhause gezeigt. Den Eindruck hatte ich wirklich. Es gab Waffeln und ich war so froh dich im Kreise deiner Lieben erleben zu dürfen. Ein großes Glück für alle von uns, wenn wir unsere ehemaligen Schützlinge, geliebt von ihrer Familie, erleben dürfen.

Letztes Jahr im Sepetember haben wir beide uns das letzte Mal gesehen. Das du mich nach wie vor erkannt hast, hat mich unglaublich gefreut und sehr berührt. Du bist gesprungen, hast getobt und und mit mir gekuschelt. So und nicht anders werde ich dich in Erinnerung behalten. Mein Bi-Ba-Boris!

Leider hat dich dein schlechter Start ins Leben wieder eingeholt und durch die mangelhafte Ernährung im Welpenalter, hast du Spondylosen entwickelt. Letztlich hattest du so starke Schmerzen, dass deine Familie dich gehen lassen musste. Sie waren bis zum letzten Moment bei dir und haben dir auch auf diesem schweren Weg beigestanden.

Ich hätte dir und deiner Familie so viel mehr Zeit gegönnt. Es bleibt der Trost, dass du in deiner Familie das beste Hundeleben gehabt hast.

Ich danke deiner Familie dafür, dass sie dir dieses tolle Hundeleben ermöglicht haben! Ich habe keine Worte dafür, was mir das bedeutet.

Lieber Moritz,

komm gut über die Regenbogenbrücke und grüß mir all die Lieben, die wir bereits gehen lassen mussten. Du hast nun keine Schmerzen mehr und blickst auf uns herab.

Du bist und bleibst jemand ganz Besonderes für mich. Du bleibst für immer in meinem Herzen!

Es grüßt dich,

deine unfassbar traurige

 

Daniela Löbel


02.10.2016

Titus hat es nun auch endlich geschafft!

Er fand seine Menschen und zog nach Hörstel!

Mach´s gut, großer Junge, wir wünschen Dir noch ganz viel Zeit bei deiner neuen Familie!


02.10.2016

Unser kleines Oktoberfest war der Wunsch 
vieler Podencorosa - Freunde und da Petrus 
es nur mit einem einzigen Schauer insgesamt begrüßte,
wurde es zu einem großen Erfolg.
Alle Besucher und ehemaligen Podencorosa - Hunde
vergnügten sich auf dem Hof- Marktplatz mit 
Dosen werfen, Sportpacours, Grillstand, Cafeteria, Versteigerungen,
im Trödelhaus und vieles mehr.
Wir danken allen Besuchern, Spendern und Helfern
für den Erfolg, der am Ende für unsere Tierschutzarbeit
rund 2600€ einbrachte.
Schon jetzt weisen wir auf unseren Weihnachtsmarkt 
am 2.Adventsonntag hin und freuen uns dann in 
vorweihnachtlicher Atmosphäre auf einen gemütlichen
Jahresabschluss.

27.09.2016

Ein ungewöhnliches, stimmgewaltiges Spektakel fand am Sonntag, den 25.09.2016 in Stroetmanns Fabrik in Emsdetten für Podencorosa e.V. statt.
Die Benefizgala, die von der Vereinsvertretung Claudia Strehlow und Leiterin SK Entertainment Steffi Kölsch über
9 Monate geplant wurde, konnte an Darbietung und Stimmung kaum übertroffen werden.
Das Publikum tobte und forderte am Ende eine Zugabe nach der anderen.
Steffi Kölsch und ihr Ensemble, sowie der Stargast Chris Murray waren selbst über so viel Begeisterung in Emsdetten überrascht und ließen sich gebührend feiern.
Trotz fehlender Sponsoren konnten am Ende knapp 1000€ den Tierschutzhunden von Podencorosa e.V. gut geschrieben werden.
Wir bedanken uns bei den Initiatoren, bei allen Spendern und Gästen des Abends.
Ihr seid spitze!!!

 

24.09.2016

Heute gab´s drei Glücksfellchen bei uns!
Moonday wurde von seinen "Pflegeeltern" so sehr ins Herz geschlossen, dass sie heute beschlossen, dass er für immer bleiben darf,
Silvie fand ihre Menschen und zog nach Bielefeld und
Jolie ist jetzt bei ihrer Familie in Osnabrück zu Hause!
Wir wünschen allen Fellnasen und ihren Familien eine schöne Zeit miteinander!

22.09.2016

Galga- Schönheit Chula fand heute ihre Menschen und zog nach Detmold!

Mach´s gut,du hübsches Mädchen!


20.06.2016

Yin und Annica wurden adoptiert!
Yin zog zu seiner Familie nach Dortmund und Annica wohnt jetzt bei ihren Menschen und Kumpel Patch in Schüttorf!
Wir wünschen euch eine tolle, lange Zeit zusammen!

13.09.2016

Glücksfellchen des Tages! Tobi fand eine tolle Familie und zog nach Dorsten!
Mach´s gut, lieber Tobi!

11.09.2016

Liebe Podencorosa Freunde,
ich möchte heute noch einmal meinen Dank an alle Helfer, egal wo diese Hilfe stattfindet und egal wie diese Hilfe auch immer aussehen mag, aussprechen.
In den letzten Wochen wurde genäht und gepostet, geputzt und gefahren, geplant und vorbereitet, informiert und geschwitzt.
Im Namen aller Podencorosa Hunde herzlichen Dank.
Wir stehen derzeit vor zwei tollen Ereignissen, die wieder im Namen unserer Tierschutzarbeit stattfinden.
Zum einen wird es eine Benefizgala am 25.09. in Strothmanns Fabrik in Emsdetten geben, zum anderen am 2.10. unser kleines Oktoberfest auf dem Hundeschutzhof.
Wir laden Euch dazu herzlichst ein, um unsere Arbeit zu fördern und unser Zuhause für die Hunde auch weiterhin zu sichern.
Für die Musicalveranstaltung in Emsdetten sind noch Karten zu erwerben und an diesem WE wurde auf der MyWay Messe in Halle noch einmal zum Endspurt groß beworben.
Wir freuen uns auf einen tollen Abend, macht Euch auf ein stimmgewaltiges Spektakel gefasst, was Ihr sonst nur nach langer Anfahrt in anderen Regionen erleben könnt.
Das Oktoberfest wird in diesem Jahr wieder allerhand Überraschungen bereit halten.
So soll es diesmal zu sportlichen Aktivitäten der Vierbeiner kommen und für Gaumenschmaus und Trödlerherzen ist gesorgt.
Abschließend möchte ich noch über eine neue Zusammenarbeit
berichten.
Seit einigen Wochen unterstützt Podencorosa e.V. die "Suri Stiftung",
in dem wir in Not geratene Tierschutzhunde aus Torredembarra eine Chance auf eine Perspektive ermöglichen wollen. Beate Rost und ihr Team bemühen sich seit längerer Zeit darum, diesen
"armen" Hundeseelen eine Zukunft in Deutschland zu ebnen, damit die über
500 Hunde in Torredembarra, die durch Futter-und Wasserautomaten am Leben erhalten werden, über menschliche Zuwendung und Fürsorge
wieder ein artgerechtes Leben in einer Familie leben dürfen.
Beate Rost, die sich im Tierschutz bereits als Schriftstellerin einen Namen
erarbeitet hat, versucht mit der Suri Stiftung und dem Erlös ihrer verkauften Bücher, so vielen schutzbedürftigen Hunden aus Torredembarra wie möglich zu helfen.
Wir empfehlen allen Tierschutzfreunden dringend den Kauf ihres Buches
"Leben will gelernt sein"
die lange Reise der Suri Anica, was auf eine besonders emotionale und packende Art und Weise den Grund unserer Tierschutzarbeit widerspiegelt.
Dieses Buch ist auch auf unserem Hundeschutzhof an den Samstagen zu erwerben oder www.beate-rost.de .
Wir hoffen über diesen Weg noch vielen vergessenen Hundeseelen in Torredembarra eine Rettung finanziell zu ermöglichen.
Unsere bereits bekannten Tierschutzprojekte
- ASOKA in Alicante
- RECAL Friends for Dogs e.V.
- Anaa Madrid e.V.
- Casa Animale
bleiben natürlich weiterhin ein wichtiger Bestandteil bei Podencorosa e.V.
Eine schöne Zeit
wünscht
Dirk Vinkemöller
Podencorosa e.V.

10.09.2016

Heute war es der Glückstag von Chusqui und
Josephine !
Chusqui zog zu seiner Familie nach Brochterbeck und Josephine wohnt jetzt bei ihrer Familie in Greven!
Wir wünschen eine tolle miteinander!

07.09.2016

Die hübsche Taba wurde heute adoptiert und fand ihr Zuhause bei ihrer Familie in Lengerich!
Mach´s gut, süße Maus!


03.09.2016

 

 

 

 

Sonja wurde auch heute adoptiert und wohnt jetzt bei ihren neuen Menschen und Freund Tyson in Osnabrück!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Für Cortje war es es nur ein kurzes Gastspiel bei uns; er fand ganz schnell eine neue Familie und wohnt jetzt in Lienen!
Auch Josie fand heute eine ganz tolle Familie und zog nach Bersenbrück!
Wir wünschen Euch viel Spass und eine lange glückliche Zeit miteinander!


01.09.2016

Uyai hat´s geschafft und eine neue Familie gefunden!
Er wohnt jetzt in Osnabrück!

27.08.2016

Welpe Chaky fand heute tolle Menschen und zog nach Bissendorf!
Wir wünschen eine schöne Zeit mit deiner neuen Familie und deiner Freundin Lilly!

22.08.2016

Klein Ilona fand ihre Menschen und bleibt in Tecklenburg!
Wir wünschen eine lange und fröhliche Zeit zusammen!


20.08.2016

Totty eroberte das Herz seines neuen Herrchens heute im Sturm und zog nach Osnabrück!
Wir wünschen eine tolle Zeit zusammen!


19.08.2016

Die kleine Pita wurde heute adoptiert und zog zu ihren Menschen ins ferne Magdeburg!
Mach´s gut kleiner großer Schatz!