Aktuelles 2020/2

 

Auf dieser Seite werden wir alle Neuigkeiten, so schnell wie möglich, veröffentlichen, damit unsere Mitglieder, Freunde, Interessenten und Spender immer die Möglichkeit haben "am Ball zu bleiben".

Liebe Podencorosa Freunde,

wieder ist ein Jahr vergangen, nur diesmal haben wir viele von Euch nicht sehen können.
CORONA hat uns allen, so auch im Tierschutz, viel abverlangt.
Ein Jahr ohne Öffnungstage, Feste und Feiern und auch wenn wir bis zuletzt hofften, auch ohne 
Weihnachtsmarkt.
Dennoch konnte Podencorosa e.V. unglaublich vielen Hunden aus den bekannten Rettungsprojekten helfen
und Ihnen eine Perspektive bieten.
Darauf sind wir sehr stolz und war unter den besonderen Bedingungen nicht nur ein Kraftakt, sondern 
gemeinsam mit unseren Tierschutzpartnern eine logistische Glanzleistung.
So wie es möglich war, so wie es die Regeln zuließen und immer mit Nervenkitzel bei den Hundetransporten
verbunden!
Wir kennen noch nicht die endgültige Anzahl, aber es waren definitiv erheblich mehr Rettungsaktionen und 
Vermittlungen, als je zuvor!!!!!
Wir möchten uns bei unseren Tierschutzpartnern im In-und Ausland -von Herzen- für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit auch in
2020 bedanken und freuen uns auf unsere weitere, gemeinsame Tierschutzarbeit.
Danke an:
- Christine Holland, für Italien
- Olga, Anna, Monika, Lola, Bianca, Renate, Sandra, Margit, Ani, Sven für Spanien
- Eberhard, Roxana, Cerasela, Caro, Monika, Dodu, Sabine für Rumänien
Wir danken außerdem den unglaublichen Transporten, unter schwersten Bedingungen und Auflagen in 
diesem Jahr!
- Marius, Corinna, Elena und Fahrer für Rumänien (Marco PET Transport)
- Iris und Helfer für Spanien (Hundeoase)
- Viventis für Italien
- allen Flugpaten
Ebenfalls DANKE an die Podencorosa Fahrer, die unsere Hunde von den Meetingpoints innerdeutsch transportierten.
Unserem kleinen Betreuungs- und Versorgungsteam auf dem Hunde-und Pferdeschutzhof gilt unser besonderer Dank,
da gerade innerhalb der Lockdowns, unterbesetzt und dennoch motiviert die Versorgung der Tiere gewährleistet
werden konnte.
Ebenso unermüdlich zeigten unsere Pflegestellen großen Einsatz und meisterten die oft logistischen Probleme 
spontan durch die Aufnahme zusätzlicher Tierschutzhunde.
Danke an alle Pflegefamilien für diesen Einsatz!
Zuletzt möchten wir unsere fleißigen Internetler erwähnen, ohne Euch könnten wir nicht vermitteln und damit 
keine Rettungen durchführen. Danke auch dafür!
Das Podencorosa Vermittlerteam erweiterte sich in diesem Jahr Schritt für Schritt und wir wissen Eure
verantwortungsvolle Arbeit sehr zu schätzen. Danke für die vielen Vermittlungsgespräche und die intensive
Nachbetreuungsarbeit unserer Adoptanten.
Ebenso großen Dank für die Nachbetreuung durch unseren Hundepsychologen/Hundetrainer, was von den 
Adoptanten immer wieder sehr gelobt wird und nicht selbstverständlich ist.
Ohne all dieser verbundenen Helferinnen und Helfer der Podencorosa Familie könnten wir unsere Tierschutzarbeit nicht 
umsetzen. Ohne ehrenamtlichen Einsatz müßten viele schutzbedürftigen Hunde und Pferde auf der Strecke bleiben.
Aber ohne unsere treuen SPENDER auf allen Ebenen, könnte nicht ein einziges Tier in eine gute Perspektive 
gebracht werden.
Allen SPENDERN danken wir von ganzem Herzen, gerade in diesem Jahr, unter diesen Bedingungen in 2020!!!!!!
Ihr seid einfach KLASSE!!!!!
Das Jahr 2020 wird bei Podencorosa als ein sehr arbeitsintensives Jahr im Rückblick gesehen werden.
2020 ist das Jahr der besonderen Bedingungen und kostete auch uns sehr viel Geld, da z.B. 3 der Azoren-Ketten-
Podencos monatelang nicht ausreisen konnten und enorme Klinik-Pensionskosten verursachten oder auch unzählige
Straßenhunde in Spanien und Italien außergewöhnlich lang in Pensionen zwischengeparkt wurden und auch diese
entstandenen Kosten eingefahren werden mußten.
Für die Tierschutzvereine sind das unvorhergesehen Kosten, wofür allein CORONA verantwortlich ist und niemand 
erstattet. 
2020 war aber auch von einem besonderen Erfolg gekrönt! Der Hofkauf!!
Was für ein Ereignis für uns und nur durch Eure große Spendenbereitschaft und den Lesern der BILD der Frau, der  Zusammenarbeit mit der Volksbank Westerkappeln, Christine Holland, dem PR-Team und unserer TINE, konnte dieser Traum in Erfüllung gehen und
wir am Ende die Plätze unserer Hunde und Pferde langfristig sichern.
Podencorosa freut sich auf ein hoffentlich besseres 2021, auf ein Wiedersehen mit Euch allen und
wünscht allen FROHE WEIHNACHTEN und einen guten Start in ein hoffnungsreiches neues Jahr!!!
Bleibt alle gesund,
Eurer Podencorosa-Team und Vorstand

Liebe Podencorosa Freunde! Nun ist es wieder soweit und Weihnachten steht bevor! Leider in diesem Jahr jedoch ganz anders, als die Jahre zuvor und unser alljährlicher Weihnachtsmarkt, sowie vorab auch schon die zahlreichen Besuchersamstage und unser Sommerfest mussten wir auf Grund von Corona ausfallen lassen! Dadurch mussten wir und vor allem die Tiere auf viele Spenden und Zuwendungen verzichten!
Der lange Winter steht bevor und gerade die Futterspenden helfen uns da immer sehr weiter! Vielleicht möchte der ein oder andere den Tieren ja was gutes tun !

Direkte Futterspenden ( zb. das Alnutra Trockenfutter vom Aldi )
können bei uns am Hof vor der Schleuse in die rote Spendentonne gebracht werden! Wer uns lieber das Futter zuschicken möchte, gerne fressen unsere das Solimo Futter von Amazon! Einen Link zu dem Futter finden sie weiter unten.
Geldspenden bitte auf das unten angegebene Konto oder per Paypal an die angegebene PayPal Adresse!

Unsere Tiere am Hof, so wie auch das gesamte Team der Podencorosa sagen vielen lieben Dank und wünschen euch allen eine ruhige Weihnachtszeit und vor allem bleibt alle Gesund! ❤️

Unsere Bankverbindung lautet :

Förderverein Podencorosa e.V.
Volksbank Westerkappeln
IBAN: DE62 4036 1627 0001 1965 00
BIC: GENODEM1WKP

PayPal Adresse :

podencorosa@gmx.de

Hier der Link zum Amazonfutter Solimo:

‼️Der Kalender für 2021 ist da ‼️‼️
Endlich! Der neue Podencorosa e.V. Jahreskalender für 2021 ist eingetroffen und ab sofort für eine Spende von 8€ erhältlich!

Wenn ihr auch einen haben möchtet, meldet euch gern unter
015252481564 oder über Email an stefaniemaase@gmail.com

!!!Wir haben es geschafft!!!

Endlich ist es vollbracht!!!

 

Podencorosa e.V. hat in diesem Monat das Anwesen in der Leedener Str.25, 

 unseren Hundeschutzhof, durch Eure Unterstützung erwerben können.

 

Ein langer Weg endet somit erfolgreich und wir sind alle sehr froh, das wir 

 so die Plätze unserer Tierschutztiere langfristig sichern konnten.

 

 Wir möchten uns bei allen Helfern, Unterstützern und Spendern von Herzen 

 bedanken- besonders bei den Lesern der Bild der Frau und bei Christine Jeske

 und Christine Holland!

 

Ohne diese  Unterstützung, wäre es nicht möglich gewesen und 

 das Team Podencorosa verneigt sich, im Namen aller Tiere.

 

 Wegen der Pandemie, können wir den Hofkauf leider nicht gebührend feiern.

 Aber wir versprechen, das wir es dementsprechend nachholen in 2021!!!!!!!

  

Wir freuen uns auf Euch

 

Team Podencorosa e.V.

‼️‼️
Wir möchten uns bei allen Futterspendern der letzten Wochen bedanken!
Die Gesamtmenge bringt uns ein großes Stück weiter durch den Winter!
Viele Futter-Pakete über Amazon erreichten uns, leider immer ohne Absender. Aber ebenso viele Spenden wurden direkt vor den Eingang gestellt oder kamen als Zuschuss aufs Spendenkonto!
Allen Spendern noch einmal großes DANKE im Namen aller Podencorosa-Hunde/Pferde!!

 

Wir bedanken uns recht herzlich bei La Famiglia Nostra für die riesige Spende!

 

Dank dieser großen Spende konnten wir Coletta die notwendige OP finanzieren

 

und ihr somit eine schmerzfreie Zukunft ermöglichen!

 

Vielen lieben Dank!!!

 

Eine ganz tolle Aktion von ganz tollen Menschen!!!

 

 

!!!Eine Mama mit ihren 9 Welpen braucht unsere Unterstützung!!!

 

Diese Hündin mit ihren neun Welpen wurde in den Bergen nahe Palermo gefunden.

Sie wurden von den dortigen Tierschützern geborgen und in eine Pension gebracht, wo sie nun versorgt werden. Diese Pension, sowie die nötigen Impfungen, das Chippen, die diversen Bürokratiesachen und die EU-Ausweise kosten Geld!

 

Die Kosten setzen sich wie folgt zusammen:

Derzeit betragen die Pensionskosten 130€ pro Monat.

Aber, das wird teurer, sowie die kleinen heranwachsen. Auch werden sie ca. 4 Monate in der Pension sein, da sie erst wenige Tage alt sind.

60€ je Hund für das Impfen und Chippen

120€ Kastration der Mama

und 30€ je Hund für die Bürokratie- und Ausweiskosten.

 

Bitte helft uns diese Kosten zu stämmen, um diesen süßen Babys und ihrer Mama

ein tolles zuhause vermitteln zu können.

 

Podencorosa e.V. und der TSV Neuss e.V. werden euch weiter auf dem Laufenden halten.

Wir bedanken uns schonmal im voraus!

 

Die Bankverbindung lautet:

Förderverein Podencorosa e.V.

Volksbank Westekappeln

IBAN: DE 62 4036 1627 0001 1965 00

BIC: GENODEM1WKP

Verwendungszweck: Mama mit 9 Welpen

 

oder einfach via PayPal

!!!Wir wachsen und es geht uns Dank eurer Hilfe gut!!!
!!!Ein paar Wochen weiter! Zwei wollten leider nicht auf Foto!!!

100€ von Petra Q.

100€ von Beate F.

30€ von Merle S.

100€ von Karin N.

20€ von Nachbarn Beate F.

50€ von Maria H.

20€ von Esther F.

20€ von Andrea G.

20€ von Dorothee D.

20€ von Brigitte P.

20€ von Elisabeth K.

10€ von Armin

10€ von Lara

10€ von Flora

10€ von Günther

200€ von Brigitte und Thomas

10€ von Jürgen

20€ von Benno, Pepe, Tamo u. Milla

10€ von Freddy

10€ von Linus

10€ von Maria B.

20€ von Claudia B.

20€ von Britta und Uli

10€ von Bodo

20€ von Benny und Cappy

50€ von Desiree M.-B.

10€ von Petra

10€ von Sabine

10€ von Lola

10€ von Cooper

50€ von Johanna H.

500€ von Podencorosa e.V.

 

1510€ Gesamt!!!

 

Fürs erste haben wir unser Ziel erreicht! Sollten wir doch noch mehr benötigen, würden wir es hier bekannt geben.  Wir danken euch allen für eure supertolle Unterstützung!!!