Wenn einer unserer Hunde Ihr ❤️ berührt, dann zögern Sie nicht und nehmen Sie Kontakt auf: 01523-3852805 oder 0160 8224616

Gnadenbrotplatz
Gnadenbrotplatz

Rasse: Beagle-MIx

Alter: ca 4,5 Jahre

Geschlecht:männlich, kastriert

Größe:mittel

Herkunft: Deutschland

 

Ich bin der Oskar. Ein Beagle aus Deutschland.
Vor langer Zeit adoptierten mich zwei ganz liebe Männer 
und ich war einfach deren Liebling, ein Kinderersatz.
Ich wuchs heran und setzte mich sehr gern mal durch.
Ich durfte das auch und schlief grundsätzlich im Bett und
bestimmte meinen Platz auf der Couch.
Dann wurde mein Lieblingsherrchen krank und starb.
Es war alles ganz schrecklich; mein zweites Herrchen nur 
weinen zu sehen. Ich wollte ihn ja nur aufmuntern und ließ
mir ganz viel Unsinn einfallen.
Am Ende kam ich auf den Hundeschutzhof in Tecklenburg,
weil Herrchen sehr sehr krank wurde.
Schon nach kurzer Zeit trat diese überaus nette Frau in mein 
Leben.
Ich durfte zu ihr ziehen und fühlte mich richtig wohl.
Man, war die nett.
Zu nett...ok...ich tanzte ihr manchmal auf dem Kopf herum.
Dann mußte ich über Monate in eine Hundeschule, weil Frauchen
einfach nicht den richtigen Weg für mich fand.
Ich bin ein Beagle, ich mag es meinen Kopf durchzusetzen und habe
grundsätzlich die Nase auf dem Boden.
Ich liebe es zu schnüffeln und Fährten zu erspüren!!
Frauchen wollte immer mehr von mir, sie bettelte immer darum.
Es wurde mir einfach zu viel und hab ihr gezeigt, wer der "Herr" im 
Haus ist und musste sie mal kurz korrigieren.
Sie verzieh mir.
Doch als ich dasselbe mit der Oma versuchte, da kehrte ich zurück auf
den Hundeschutzhof.
Tja Leute, da bin ich seit vielen Monaten und werde hier an der kurzen 
Leine gehalten.
Muss artig sein. Ich vertrage mich mit allen Hunden.
Bin eigentlich ein netter Kerl, aber ich brauch wohl hundeerfahrene Menschen,
ohne Kinder, die mir weiter meinen Weg zeigen, damit ich ein schönes Hunde-
leben auch genießen kann.
Wer zeigt ihn mir? Wer traut sich?
Oskar wird geimpft und gechippt, kastriert über den TSV Podencorosa e.V.
vermittelt.
Weitere Infos über den Hundeschutzhof oder
015233852805